Drucken

 

deshalb sind TEMPORÄRE SPIELSTRAßEN eine sinnvolle Ergänzung, um Kindern und Jugendlichen den notwendigen Platz zu geben, weiterhin sind sie Begegnungsorte für Menschen und fördern gute Nachbarschaft. 

Die Einrichtung einer temporären Spielstraße in der Templiner Straße  - zwischen Zionskirch - und Schwedter Str. ist ein geäußertes Anliegen von NachbarInnen mit und ohne Kindern aus den Häusern rund um den Teutoburger Platz.

Die Initiative wird unterstützt vom Schülerladen Komet, vom Verein Leute am Teute e. V. , vom Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz und vom Bündnis für Temporäre Spielstraßen. 

Die Listen zur Unterschrift liegen im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz im Nachbarschaftsbüro. 

Kommen Sie gern vorbei !